QUALITÄTSGARANTIE


100% Organisch

Meine Gewürze enthalten keine künstlichen Aromen oder gewichtsfördernden Zutaten wie Salz oder Zucker.

Lokale Herkunft

Garantierte Fertigung aus eigener Hand aus Zutaten von lokalen Bezugsquellen.

Schneller Versand

Bestellen sie noch heute ihre Gewürze. Der Versand erfolgt innerhalb von 24 Stunden.

Lieferung frei Haus

Bestellungen ab einem Wert von 20€ werden kostenfrei zu Ihnen nach Hause geliefert.

SPANNENDE KOCHKURSE

Nehmen Sie Teil an unseren vielfältigen Kochkursen und werden Sie zum Kochprofi.

Fisch & Meeresfrüchte

In diesem Kochkurs lernen Sie von Grund auf, wie Sie frische Fische gekonnt und köstlich zubereiten. Kommen Sie mit auf eine Reise von der Isar zu den Weltmeeren!

Gewürze

Im Kochkurs „Die Würze des Lebens“ tauchen Sie ein in die Welt der Gewürze. Dabei erfahren Sie alles über ihren Geschmack, ihre Verwendung – und ihre heilenden Kräfte!

Saucen

Saucen sind das i-Tüpfelchen auf jedem Gericht und die Königsdisziplin in der Küche. In unserem Saucen-Kochkurs in München-Wolfratshausen verraten wir Ihnen die Geheimnisse rund um die perfekte Sauce!

ZU DEN KOCHKURSEN

Events und Catering

Lassen Sie sich als Gastgeber von uns rundum verwöhnen! Wir sorgen für den unvergesslichen Gaumenschmaus auf Ihrer Feier – ganz nach Ihren Vorlieben.

Ob Weihnachtsfeier, Sommerfest, Geburtstagsfeier, Firmenevent oder eine andere Veranstaltung, wir verwöhnen Sie und Ihre Gäste mit gesunden und kreativen Leckereien. Wir bereiten zu und servieren – Sie haben frei und genießen.

MEHR ERFAHREN

REZEPTE


Karotten Ingwer Suppe mit Kieslich Curry


Eine super schnelles Rezept und mit dem Kieslich Curry auch richtig lecker ;-)

Mehr erfahren

Bruschetta „Klassisch“


Super Frisch, würzig und mega lecker... Mein Bruschetta Rezept schmeckt nach Dolce Vita!

Mehr erfahren

Guten Morgen Quark


Mit meinem Rezept für den Guten Morgen Quark, gelingt euch der perfekte Start in den Tag

Mehr erfahren

Gewürzmischungen im Online-Shop

All mein Wissen und meine langjährige Erfahrung habe ich in meine ganz persönlichen Gewürzmischungen gepackt. Hier stecken purer Geschmack und fein aufeinander abgestimmte Gewürznoten drin. Natürlich sind alle meine Gewürzmischungen ohne Aromastoffe, Geschmacksverstärker oder Trenn- und Rieselhilfen.

Die heilende Kraft der Gewürze

In meinen Kochkursen sind Gewürze und Kräuter immer ein sehr wichtiger Programmpunkt. Denn richtig verwendet, kitzeln sie nicht nur tolle Aromen aus den Speisen heraus, sondern sie unterstützen auch unseren Körper dabei, optimal zu funktionieren.

Ein großer Teil dieses Wissens stammt schon aus der Antike. Besonders gut wusste man in der Türkei, was die Kraft der Gewürze bewirken kann. Aber auch im alten Ägypten oder in Asien setzte man auf die heilende Wirkung von Blättern, Samen, Blüten, Rinden und Wurzeln verschiedener Pflanzen. Früher galten Gewürze als reine Medizin. Ein ganz bekanntes Schriftstück dazu ist der Papyrus Ebers aus dem alten Ägypten, der sogar heute noch von medizinischer Bedeutung ist. Er umschreibt Krankheiten und deren Behandlungsmöglichkeiten mit Gewürzen und enthält viele wichtige Beiträge zur Gewürzlehre.

In unserem Kulturkreis ist Hildegard von Bingen sicherlich bekannter, die mit ihrem enormen Wissen der Heilkunde die Medizin bereicherte. Auch sie setzte Gewürze für medizinische Zwecke ein.

Wie Sie Gewürze richtig verwenden

Eines haben fast alle Gewürze gemeinsam: Sie sind fettlöslich und brauchen Wärme. Mit Ausnahme von Safran – er löst sich in Wasser. Ich würze grundsätzlich immer ganz zum Schluss, lasse ganze Gewürze nur mitlaufen und entferne sie wieder. Denn zu viel Hitze macht Gewürze wirkungslos und geschmacklos.

Viele Gewürze sind, wenn wir sie regelmäßig verwenden, eine wahre Wohltat für unseren Körper. Die gesundheitsfördernden Eigenschaften von Ingwer, Knoblauch, Nelken und Co. wurden in etlichen Studien belegt. Über Kurkuma und seinen Wirkstoff Curcumin gibt es Studien, die sogar eine positive Wirkung im Kampf gegen Krebs zeigen.

Aber mit Gewürzen wird leider auch viel Schindluder betrieben, wie z.B. mit Safran, dem teuersten Gewürz der Welt. Er wird im großen Stil gefälscht und unter die Leute gebracht, vor allem gemahlen. Es ist auch keine Seltenheit, dass Backsteinpulver mit Paprikaextrakt vermischt wird und als Top-Qualität verkauft wird. Achten Sie daher immer auf vertrauenswürdige Hersteller!

Mein Sommer-Grill-Tipp:

Legen Sie Ihr Steak nicht mariniert auf den Grill. Nehmen Sie es eine halbe Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank und legen Sie es pur und ungewürzt auf den Grill. Erst wenn der Garvorgang beendet ist, bepinseln Sie das Fleisch mit der Marinade z.B. eine Mischung aus Olivenöl und meinem Steak- und Grillgewürz. Die Resthitze vom Fleisch reicht völlig aus, um die Gewürze zu aktivieren und für ein volles Geschmackserlebnis zu sorgen