• 150 g Dinkel
  • 200 g Süßkartoffeln
  • 150 g Kichererbse gekocht
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronenzesten
  • 1 TL Salz
  • 200 g Karotten
  • 1/4 Salatgurke
  • 4 Radieschen
  • 1 Handvoll Cherrytomaten
  • 100 g Rucola
  • 100g Spargel
  • 100g Brokkoli
  • 1 Handvoll Sprossen
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Mandeln
  • 2 TL Sesam

 

  1. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Dinkel nach Packungsanweisung zubereiten.
  3. Süßkartoffeln schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  4. Kichererbsen und Süßkartoffelscheiben mit 1 EL Olivenöl, Zitronenzesten und Salz vermengen. 20 Minuten im Backofen rösten.

    Spargel und Brokkoli dämpfen.

  5. Karotten fein raspeln. Gurke und Radieschen in Scheiben schneiden. Tomaten halbieren.

  6. Für das Dressing alle Zutaten glattrühren.
  7. Dinkel, Süßkartoffelscheiben, Kichererbsen, Karotten, Gurkenscheiben, Rucola in großen Lunchschüsseln anrichten und mit Sprossen, Kernen und Mandeln und dem Dressing toppen.

    Für das Dressing:

  8. 1 1/2 EL mittelscharfer Senf
  9. 3/4 EL Ahornsirup
  10. 3 EL Rapsöl mit Buttergeschmack
  11. 1 EL Weißweinessig
  12. 1/2 TL Salz
  13. 1 EL Wasser
  14. 1 TL Aglio e Olio Gewürzmischung https://www.markuskieslich.com/produkt/aglio-e-olio-gewuerzmischung/