Nichts ist einfacher, als gesundes in Form eines Drinks zu sich zu nehmen.

Meine Goldene Milch mit einer Prise meiner Guten Morgen Quark Gewürzmischung ist wirklich sensationell lecker.

 

Ihr braucht dafür nur

  • 300 ml Pflanzenmilch ( zB Mandelmich )
  • ein Stück Kurkuma (ca. 2 bis 3 cm groß) oder einen EL Kurkumapulver
  • ein Stück Ingwer (ca. 2 cm groß; je mehr du verwendest, desto schärfer wird das Getränk)
  • 1/4 TL frisch gemahlener schwarzen Pfeffer
    1/2 TL Guten Morgen Quark Gewürzmischung
    https://www.markuskieslich.com/produkt/guten-morgen-quark-gewuerzmischung/
  • Datteln oder 1 TL Agavendicksaft zum Süßen

 

 

Traditionell wird aus den Zutaten erst eine Kurkumapaste hergestellt, die dann in die Milch gerührt wird. Das ist aber aufwendiger und gar nicht unbedingt nötig. So geht es schneller:

  1. Gib die Zutaten in einen Mixer und mixe alles durch, bis eine feine Konsistenz entsteht.
  2. Wenn die Konsistenz nicht fein genug wird, gib die Kurkumamilch durch ein feines Sieb.

Wenn du so viele Nährstoffe wie möglich erhalten willst und eine rohe Goldene Milch bevorzugst, ist dein Getränk jetzt fertig. Möchtest du die Milch lieber warm trinken, geht es weiter:

  1. Gib die Milch in einen Topf und koche sie kurz auf.
  2. Lasse die Goldene Milch für zwei Minuten auf kleiner Stufe köcheln.
  3. Nach Belieben kannst du die Kurkumamilch anschließend mit einem Milchaufschäumer aufschäumen.

Wenn der Geschmack zu ungewöhnlich für dich ist, kannst dich auch erst mal mit weniger Kurkuma und Ingwer herantasten.