2 Hähnchenbrustfilets

1 EL Olivenöl

1 Knoblauchzehe in Scheiben geschnitten

2 Scheiben Ingwer

1 Thymianzweig

Prise Chili-Jalapeno Salz mit Vanille https://www.markuskieslich.com/produkt/chilli-jalapeno-salz-mit-vanille/

Grober Whiskey-Pfeffer aus der Mühle

Zitrone

 

Die Hähnchenbrustfilets kalt abwaschen und trocken tupfen.

Zusammen mit dem Knoblauch, dem Ingwer, dem Thymian und dem Olivenöl in einen Sous Video Beutel geben und vakuumieren.

Ein Sousvidebecken auf 60 Grad erhitzen. Bei erreichter Temperatur den Beutel mit der Hähnchenbrust hinein geben und für 2 Stunden garen.

Nach der Garzeit herausnehmen, vorsichtig öffnen, trocken tupfen und in einer sehr heißen Pfanne mit 1EL Rapsöl von jeder Seite maximal 1 Minute braten.

Pfanne vom Herd nehmen, mit Chili-Jalapeno Salz mit Vanille und groben Whiskey-Pfeffer würzen und ein paar Tropfen Zitronensaft drüber träufeln.