Zutaten:

500g Spaghetti

250g Garnelen

Chili-Jalapeno Salz mit Vanille
https://www.markuskieslich.com/produkt/chilli-jalapeno-salz-mit-vanille/

250-300ml Brühe

1 Chilischote

1-2 EL Aglio e Olio Gewürzmischung
https://www.markuskieslich.com/produkt/aglio-e-olio-gewuerzmischung/

Paar Stiele Petersilie

Parmesan nach belieben

Olivenöl

 

Zubereitung:

Die Nudeln etwa 5 Minuten weniger kochen, als auf der Packung angegeben.

Pasta abgießen und auf einem Blech kurz ausdampfen lassen und dann mit etwas Olivenöl mischen. Bis zur Weiterverarbeitung beiseite stellen.

Die Brühe in einer tiefen Pfanne erhitzen. Chili längs aufschneiden, entkernen, waschen und in grobe Ringe schneiden und mit der Aglio e Oli Gewürzmischung in die Brühe geben. Aufkochen, die Nudeln dazu geben und etwa zwei Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen bis die Flüssigkeit aufgenommen ist.

Die frisch nicht zu fein gehackten Petersilienblätter  in die Pfanne geben. Ein Spritzer Olivenöl dazu geben und alles durch schwenken.

Inzwischen eine weitere Pfanne heiß werden lassen, 1EL Olivenöl hinein und die Scampis je 1,5 Minuten pro Seite braten.
Pfanne vom Herd nehmen und die Scampis mit Chili-Jalapeno Salz mit Vanille würzen.

Nun die Scampis mit der Pasta anrichten.

 

Den Parmesan über die Pasta reiben und sofort servieren.